Wettbewerbe

Konzepte im Wettstreit erarbeiten

Wettbewerbsausschreibungen bieten öffentlichen wie auch privaten Auftraggebern die Möglichkeit, verschiedene Lösungsansätze für die Gestaltung öffentlicher Plätze, Grün- und Parkanlagen, der Freianlagen von Kindertagesstätten, Schulen wie auch Bürogebäuden zu erhalten, zu vergleichen und das beste Konzept auszuwählen. Wir beteiligen uns regelmäßig an Wettbewerben für die Gestaltung öffentlicher und privater Freiräume. Gerne messen wir uns dabei mit anderen Kollegen der Freiraum-, Landschafts- und städtebaulichen Planung – auch um jedes Mal wieder Neues zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

Die Teilnahme an einem Wettbewerb erfordert von uns als Landschaftsarchitekten interdisziplinäre Teamarbeit. Zusammen mit Hochbauarchitekten, Innenarchitekten, Stadtplanern, Verkehrsplanern, Ökologen, Biologen, dem Denkmalschutz, sowie den technischen Fachplanungen erarbeiten wir dabei spannende, zeitgemäße sowie adäquate Lösungen unter Berücksichtigung vieler weitreichender Aspekte.

Landschaftsarchitekten sind neben ihrem Fachwissen Moderatoren, sie haben die unterschiedlichsten Fachdisziplinen im Blick und führen sie zu einem einheitlichen Ganzen zusammen.

Wir konnten einige Wettbewerbe für uns entscheiden – sind aber auch stolz auf unsere Gestaltungsvorschläge, die nicht umgesetzt wurden.


Projekt-Beispiele Wettbewerbe >



Bernd Waldvogel Landschaftsarchitekt - Wir nehmen teil an Wettbewerben in konkurrierender Erarbeitung verschiedener Lösungsansätze für die Gestaltung öffentlicher Plätze, Grün- und Parkanlagen, der Freianlagen von Kindertagesstätten, Schulen wie auch Bürogebäuden
 
 
 
 
 

Bernd Waldvogel
Büro für Landschaftsarchitektur

Steinweg 34
65824 Schwalbach am Taunus
Tel.: 06196 9 02 58 74
Fax: 06196 9 02 58 75
Email: waldvogel-landschaftsarchitektur



Mitglied im Bund Deutscher Landschaftsarchitekten


© Bernd Waldvogel 2018

Aktualisiert am: 18.05.2018