'Die Saison beginnt', Hauptbahnhof Frankfurt am Main

‚Die Saison beginnt’ – ein mehrfach anwendbarere Titel: Die Fußballsaison der Weltmeisterschaft stand an, alle Vorbereitungen liefen in ihrer Endphase mit ihnen die Vorfreude auf spannende Stunden.

Im März lässt sich aber auch der kommende Frühling bereits deutlich spüren, und mit ihm wird die kommende Gartensaison greifbarer. Schneeglöckchen, Krokusse und andere Frühlingsblüher sind als erste Farbtupfer die Vorboten der wärmeren Tage. Und in Verbindung mit der Weltmeisterschaft wird auch der Garten in diesem Jahr zum gesellschaftlich Mittelpunkt, denn wo kann man besser die fußballerischen Höhepunkte genießen als mit Freunden und Bekannten bei kühlenden Getränken im Garten oder im Park !?

Mit der wärmeren Jahreszeit steigt ebenfalls wieder die Lust zum Erkunden neuer Länder und Gegenden. Das Reisefieber kündigt sich ganz langsam an, bis es dann im Sommer auf seinem Höhepunkt angekommen ist. Dann ist es wieder Zeit, die ‚Gärten’ der Welt zu erkunden, der Hauptbahnhof steht dann wieder ganz im Mittelpunkt.

Planung und Ausführung: 2006 / Auftraggeber: Mietergemeinschaft Hauptbahnhof Frankfurt / Ausführung: Grünflächenamt Frankfurt, Fa. Roßkopf Garten-und Landschaftsbau, Fa. Vohrmann Garten- und Landschaftsbau

 
 
 
 
 

Bernd Waldvogel
Büro für Landschaftsarchitektur

Steinweg 34
65824 Schwalbach am Taunus
Tel.: 06196 9 02 58 74
Fax: 06196 9 02 58 75
Email: waldvogel-landschaftsarchitektur



Mitglied im Bund Deutscher Landschaftsarchitekten
bdla Bund Deutscher Landschaftsarchitekten

© Bernd Waldvogel 2018

Aktualisiert am: 18.05.2018