Entrée und Bühne – Fasanerie Hanau

Großzügige Neugestaltung des zentralen Eingangsbereiches sowie der angrenzenden Hofbereiche des Wildparks Fasanerie in Hanau. Die Gestaltung ermöglicht gleichzeitig die Durchführung von Vorträgen und kleineren Veranstaltungen.

Die angrenzenden Hof- und Wegebereiche laden aufgrund ihrer informellen Ausführung zum Ausruhen und Pausieren ein.

Bauherr: Hessen-Forst, Forstamt Hanau-Wolfgang, Rodenbacher Chaussee 10a, 63457 Hanau / Ausführung: Fa. C. Liesen, Hintergasse 1, 63571 Gelnhausen / Flächengröße: 1.080 m² / Bearbeitete Leistungsphasen: LP 1-3, LP 5+6 / Planungsbeginn: September 2014, Planungsende: Januar 2015 / Bauausführung: Frühjahr 2015


Nächstes Beispiel Platzgestaltung >

 
 
 
 
 

Bernd Waldvogel
Büro für Landschaftsarchitektur

Steinweg 34
65824 Schwalbach am Taunus
Tel.: 06196 9 02 58 74
Fax: 06196 9 02 58 75
Email: waldvogel-landschaftsarchitektur



Mitglied im Bund Deutscher Landschaftsarchitekten
bdla Bund Deutscher Landschaftsarchitekten

© Bernd Waldvogel 2020

Aktualisiert am: 13.07.2020